St├Ąrkere T├╝ren f├╝r eine flexibelere Maschinenabschirmung

Securyfence vereinfacht den Austausch von Drahtgeflechtplatten und Türen

Stärkere Türen für eine flexibelere Maschinenabschirmung

Qimarox hat das Securyfence-Abschirmsystem um eine neue Serie von Dreh- und Schiebetüren erweitert. Die neuen Türen werden immer vormontiert geliefert und sind im Vergleich zur vorherigen Serie nicht nur stärker und robuster, sie erhöhen außerdem die Flexibilität. Weil sie dieselben Abmessungen haben wie die Standard Securyfence-Drahtgeflechtplatten, ist es ab sofort noch einfacher, eine Tür zu montieren.

Securyfence machineafscherming deur

Der neuen Dreh- und Schiebetüren aus dem Securyfence-Programm sind mit einer reite von 730 und 990 mm lieferbar. Dies entspricht den Abmessungen, in denen auch die Standard-Drahtgeflechtplatten erhältlich sind. Das bedeutet, dass Unternehmen, die Securyfence bereits verwenden in nur wenigen Minuten eine Drahtgeflechtplatte durch eine Tür ersetzen können. Die Türen werden nämlich immer komplett montiert geliefert. Die Umplatzierung von Säulen ist daher nicht mehr erforderlich. Damit ist es einfacher als je zuvor, Änderungen am Zugang zur Maschine vorzunehmen.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die neuen Türen sowohl als Dreh- als auch als Schiebetür eingesetzt werden. Um aus einer Drehtür eine Schiebetür zu machen (oder umgekehrt), reicht die Verwendung eines anderen Montagesets. Mit anderen Worten: Unternehmen, die durch Änderungen in der Produktionsumgebung keinen Platz mehr für eine Drehtür haben und eine Schiebetür montieren möchten, müssen keine komplett neue Tür mehr anschaffen.

Einfacher öffnen und schließen

Dank einer Anpassung in der Konstruktion sind die neuen Türen stärker und robuster als je zuvor. Außerdem lasen sie sich durch die Montage eines zweiten Handgriffs leichter öffnen und schließen. Wenn die Tür ins Schloss fällt, ermöglicht ein spezieller Notschalter in dringenden Fällen ein schnelles Verlassen des abgeschirmten Raums.

Die neue Serie Dreh- und Schiebetüren wird kurzfristig um weitere Formate erweitert. Außerdem wird an einer automatischen Variante der Schiebetür gearbeitet, die pneumatisch oder mit einem Elektromotor angetrieben wird. Bereits zuvor wurde das Securyfence-Abschirmsystem um eine beschwerte Säule erweitert, die noch robustere Abschirmkonstruktionen ermöglicht.

Profilierte Drahtgeflechtplatten

Securyfence ist eine Entwicklung von Qimarox, Hersteller von Komponenten für Material-Handling-Systeme. Ein auffälliges Merkmal des Securyfence-Abschirmsystems ist die Profilierung der Drahtgeflechtplatten, die eine extra hohe Steifheit und somit ein höheres Maß an Sicherheit gewährleistet.

Die Montage von Securyfence ist dank der Profilierung überraschend einfach. Die Drahtgeflechtplatten werden nämlich an den vertikalen Ständern mit horizontalen Rohren befestigt, die durch die Maschen der Drahtgeflechtplatten hindurch ragen können. Die Enden der Rohre werden daraufhin mit Schrauben am Ständer montiert.

Schnell zurechtschneiden

Dank eines simplen, aber gezielten Designs sind die Abschirmsysteme von Securyfence nicht nur stark, sondern lassen sich auch flexibel maßgerecht dimensionieren. Die Monteure brauchen die Drahtgeflechtplatten nur zurecht zu schneiden und die Rohre maßgerecht zurecht zu sägen bzw. zu schneiden.

Das Securyfence-Abschirmsystem entspricht in vollem Umfang der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und eignet sich damit hervorragend als Maschinensicherung, Maschinenabschirmung oder Geländeabsperrung.

Über Qimarox

Qimarox ist ein marktführender Hersteller von Komponenten für Materialverarbeitungssysteme, die sich durch Robustheit und Zuverlässigkeit kennzeichnen. Mit innovativen Konzepten, patentierter Technologie und permanenter Weiterentwicklung stellt das aus der Firma Nedpack hervorgegangene Unternehmen Qimarox mit Erfolg Produktförderer Palettiermaschinen und Maschinenabschirmungen her, die sich durch Flexibilität und Produktivität bei einem geringen Total Cost of Ownership auszeichnen. Systemintegratoren und OEM-Hersteller aus aller Welt verwenden Qimarox-Maschinen und Maschinenabschirmungen in End-of-Line-Systemen und in Lager- und Orderpickingsystemen für verschiedene Branchen. Weitere Informationen finden Sie www.qimarox.com.